Tag der offenen Tür 2023

 

Ihr Kind wird im nächsten Jahr eingeschult?

Die Freiherr-vom-Stein-Schule könnte die Grundschule Ihres Kindes sein.

Damit Sie unsere Schule  kennenlernen können, laden wir Sie und Ihr Kind herzlich zu einer Führung durch die Schule ein.

Am Montag, 12.09.2022

zwischen 14.30 Uhr -17.00 Uhr

Aus erster Hand erhalten Sie an diesem Nachmittag Informationen von unseren Lehrkräften über die pädagogische Arbeit in den verschiedenen Fächern und Jahrgängen.

Auch Fragen zum Förder- und Forderkonzept sowie den Betreuungsangeboten (Randstundenbetreuung und FrOGS) wird unser Team  gerne beantworten.

Bitte melden Sie sich  bis zum 09.09.22 vorab per Telefon oder Email an!

02372 -927070     ///  schulleitung@fvs.nrw.schule

Wir freuen uns auf Sie!

Tag der offenen Tür für die SchulanfängerInnen 2022

Ihr Kind wird im nächsten Jahr eingeschult?

Die Freiherr-vom-Stein-Schule könnte die Grundschule Ihres Kindes sein.

Damit Sie und Ihr Kind unsere Schule und unsere Arbeit kennenlernen können, laden wir Sie herzlich zu einer Führung durch die Schule ein.

 

Am Freitag, 24.09.21

zwischen 14.30 Uhr -17.00 Uhr

 Zusatztermin für Kinder der Bärenbande: Montag, 27.09.2021 

 

Bitte melden Sie sich vorab per Telefon oder Email an!

Am Tag selbst gilt für die Erwachsenen die 3G Regel! 

 

Wir freuen uns auf Sie!

02372 -927070       sekretariat@fvs.nrw.schule

Informationen zur Einschulung

Schon sehr bald startet das Schulleben für die neuen Schulanfängerinnen und Schulanfänger.

Aktuelle Informationen zur Einschulung erhalten Sie in der letzten Ferienwoche auf dieser Seite. 

Die Präsentation zum zurückliegenden Elterninformationsabend finden Sie zum Nachlesen hier –>  Elternabend_Schulanfänger_2021.

Sollten Sie Ihr Materialpaket noch nicht erhalten haben, vereinbaren Sie bitte über das Sekretariat einen Übergabetermin.

Persönliche Anmeldegespräche verzögern sich!

Liebe Eltern der Schulanfänger 2021,

 

nachdem Sie Ihr Kind an unserer Schule angemeldet haben, folgt als nächster Schritt ein persönliches Anmeldegespräch zwischen Eltern, Kind und Schule.

Hierbei werden  in spielerischen Übungen der aktuellen Entwicklungsstand der Kinder erfasst und weitere Fragen rund um die Anmeldung geklärt.

An unserer Schule geben wir den Eltern immer die Möglichkeit, dass eine Erzieherin aus der KiTa das Gespräch begleitet. Das macht es für die Kinder deutlich einfacher und „bricht häufig das Eis“.

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens müssen wir allerdings etwas umplanen. Dadurch verzögert sich unser Zeitplan etwas. In den nächsten Tagen werden Sie aber persönlich eingeladen.

 

Liebe Grüße,

Florian Lötters