Ganztägige Lehrerfortbildung

Am Mittwoch, den 23.09.2020 müssen die Lehrkräfte der Schule auf die Schulbank.

Aufgrund dieser ganztägigen Fortbildung haben an diesem Tag

alle Schülerinnen und Schüler schulfrei.

Für die FrOGS-Kinder wird es bzgl. der Betreuung eine separate Information geben.

Aktuelle Regeln für den Schulbesuch

 

Die aktuelle Corona-Pandemie verlangt von uns allen (Schülern, Eltern und Lehrkräften) trotz grundsätzlich regulärem Start zahlreiche besondere Maßnahmen. Diese sind umfassend im Konzept des Bildungsministeriums NRW nachzulesen.

https://www.schulministerium.nrw.de/presse/hintergrundberichte/wiederaufnahme-eines-angepassten-schulbetriebs-corona-zeiten-zu-beginn

Daraus ergebe sich folgende Regeln für unsere Schule:

  • Der Unterricht beginnt für alle Klassen wieder gleichzeitig um 7.45 Uhr. Als Neuerung in diesem Schuljahr dürfen die Kinder bereits ab 7.30 Uhr zum „offenen Anfang“ in ihre Klassen.
  • In der Schule gilt vorerst die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes. Dies gilt auf dem äußeren Schulgelände und im Gebäude. Lediglich im Unterricht an ihren festen Sitzplätzen dürfen die Schülerinnen und Schüler ihre Maske abnehmen.
  • Die Maskenpflicht gilt auch für Eltern und Lehrkräfte.
  • Der Zutritt ins Schulgebäude ist vorerst nur den Kindern und dem personal der Schule erlaubt. Eltern dürfen nur in dringenden Angelegenheiten mit Absprache eintreten.
  • der Infektionsschutz wird durch das schulische Hygienekonzept geregelt.

–> aktuelles Hygienekonzept<–